Allgemeines

Neuigkeiten

Links

Impressum

zurück nach oben...
zurück nach oben...
Allgemeines

Vielen Dank für Ihr Interesse an meiner Arbeit.

Ich führe seit über 20 Jahren meine kleine Gitarrenwerkstatt in Erlangen und möchte Ihnen hier gerne eine Auswahl meiner Produkte präsentieren. Zur Herstellung meiner Saiteninstrumente verwende ich ausschließlich ausgesuchte und lange abgelagerte Hölzer. Alle Instrumente werden von mir persönlich in Handarbeit gefertigt.

Da ich kaum festgelegte Modelle anbiete, sondern den größten Teil meiner Aufträge nach enger Absprache mit meinen Kunden fertige, sind die abgebildeten Instrumente nur ein Ausschnitt meiner Arbeit. Ich biete Ihnen die Möglichkeit, sich bei mir ein Instrument nach Ihren Wünschen und Vorstellungen bauen zu lassen. Halsmaße, Saitenabstände und Spielmensur passe ich Ihren Bedürfnissen ohne Aufpreis an.

Aufträge können persönlich in meiner Werkstatt, per Post, per Telefon / Fax oder per e-mail (einfach auf die Visitenkarte klicken) erteilt werden. Standardpreislisten für alle Produktrubriken, die auf dieser Website dargestellt sind, können Sie auf dem gleichen Weg bei mir anfordern.

Ab und zu biete ich auch gebrauchte und restaurierte Instrumente an. Reinschauen lohnt sich.

Um aktuelle Änderungen auf dieser Website schneller erkennen zu können, werden die entsprechenden Textpassagen in grüner Schrift angezeigt und entsprechen immer dem Datum des neuesten Standes, der auf der Startseite unten rechts angegeben wird.

Freewheel-Mechaniken:

Nach weniger als 2 Jahren Pause ist es mir gelungen meine Mechaniken wieder auf den Markt zu bringen. Den technischen Aufbau habe ich bei dieser Gelegenheit überarbeitet und in einigen Punkten noch verbessern können.

Der Vertrieb und der technische Bereich werden nun zusammen durch die Gitarrenwerkstatt Welsch realisiert.

Anfragen von anderen Gitarrenherstellern sind weiter erwünscht.

Besuchen Sie bitte die neu eingerichtete Rubrik oben links auf der Startseite.

Tonabnehmer:

Alle Gitarren können auch mit einem Tonabnehmersystem ausgestattet werden.

Ich bin hierbei nicht auf einen bestimmten Hersteller festgelegt.

Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit.

Es grüßt Sie aus Erlangen

                            Klicken Sie hier um mir zu schreiben

Neuigkeiten

August 2011

Im Rahmen des 12. Gitarrenfestivals Hersbruck stelle ich am 24. 8. 2011 von 11 bis 19 Uhr meine Instrumente aus. Weitere Informationen zu dem interessanten Programm des internationalen Festivals finden sie beim Veranstalter unter www.gitarre-hersbruck.de


Januar 2008 :

Das französische Magazin Guitare Live ( http://www.guitare-live.com ) bringt einen Bericht über Knut Welsch:

Bitte unten auf das Titelblatt klicken um den Bericht herunterzuladen (.pdf Dokument):

Guitare Live Artikel 

März - September 2008 :

Weitere Artikel über die TripleX Gitarre sind in folgenden deutschen Fachzeitschriften erschienen:

Das Musikinstrument         Ausgabe 1 / 2008      www.das-musikinstrument.de

Akustik Gitarre                   Ausgabe 2 / 2008      www.akustik-gitarre.com

Gitarre & Bass                   Ausgabe 3 / 2008      www.gitarrebass.de
Concertino                         Ausgabe 1 / 2008      www.bdz-online.de
Gitarre Aktuell                   Ausgabe 3 / 2008      www.gitarre-aktuell.de

 

zurück nach oben...  

Links



Es handelt sich hierbei ausdrücklich nicht um Endorser!
Ich setze gerne für weitere Kunden einen Link zu deren Website, sofern diese die Themen Musik, Unterricht, Konzerte, Instrumente usw. beinhaltet. Kurze Nachricht genügt.

Andreas Blüml

 

www.andreasblueml.de

Claus Boesser-Ferrari
Foto: M. Pollert

 

www.boesser-ferrari.de

Krzysztof  Borkowski

Foto: K.  Borkowski

 

www.strunytales.de

Johannes M. Herrmann        Foto: J.M. Herrmann

 

www.herrmann-music.de

Klaus Jäckle
Foto: K. Jäckle

 

www.classicalguitar.de

Robert Lampis

 

www.rlampis.de

Achim Reschke               Foto: A. Reschke

 

www.achim-reschke.de

 

 

      

Impressum

e-mail JRGWelsch@googlemail.com

 

Alle Inhalte wie z. B. Fotos und Texte dieser Website sind, soweit nicht anders ausgewiesen, Eigentum von Knut Welsch. Technische Bearbeitung und zweisprachige Gestaltung: Eva Morris.

Diese Website und deren Inhalte unterliegen dem Leistungsschutz- und Urheberrecht.

Das Material auf dieser Website ist grundsätzlich für den privaten und nicht für den kommerziellen Gebrauch bestimmt. Die Vervielfältigung und Verbreitung der Inhalte dieser Website ist nicht gestattet.


Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Überprüfung übernehme ich keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Liebe Bekannte und Kunden,

Knut Welsch ist am 13. August 2011 unerwartet verstorben. Wir trauern um einen lieben Menschen, der die Welt mit seinem Wesen und seiner Handwerkskunst bereichert hat.

Die Familie Welsch möchte allen Kunden von Knut danken, sowie allen übrigen Personen für den Zuspruch.

Die Abwicklung des Geschäftes ist nun vollzogen, alle Forderungen an Dritte sind bedient und es können
deshalb keine weiteren Forderungen mehr bearbeiten werden.

Die Freewheel Mechaniken werden auf Grund der Nachfrage ab Mitte des Jahres wahrscheinlich wieder produziert.

      11. Februar 2012